1542-102412.jpg

Unser Vorgehen bei der Erhebung 

DER MODAL SPLIT

Als Grundlage für die Verbesserungen der städtischen Verkehrsinfrastruktur dient uns und den Expert:innen der Stadt Friedberg die Erhebung des Modal Split. Mit Hilfe dieses Tools ist es möglich, eine prozentuale Verteilung der Verkehrsnachfrage auf die einzelnen Verkehrsmittel zu erstellen und somit eine Analyse- und Prognosebasis für Mobilitätskonzepte, Klimaschutzkonzepte und Verkehrsentwicklungsplanung zu schaffen. 

MIT IHRER TEILNAHME MOBILITÄT GESTALTEN

Für die Umsetzung der Mobilitätserhebung ist es unumgänglich, die Bewohner:innen Friedbergs miteinzubeziehen. So wurde nach umfangreicher Recherche, fortlaufendem Austausch mit der Stadt Friedberg und zahlreichen Interviews mit Expert:innen ein dreigliedriger Fragebogen erstellt. Unser Ziel ist es damit, das Mobilitätsgeschehen genau und mit Informationen aus erster Hand zu beurteilen. 

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT

Neben einem Personenfragebogen und einem Wegeprotokoll soll auch die Bewertung durch die Bewohner:innen Friedbergs eine wichtige Rolle spielen: Teilen Sie Ihre Meinung zur aktuellen Infrastruktur mit und unterbreiten Sie mögliche Verbesserungsvorschläge!

Die Befragung ist beendet - Vielen Dank für Ihre Teilnahme! 

 

GESTALTEN SIE DIE MOBILITÄT VON MORGEN!