Handynummer

Ihre Daten sind uns wichtig

DIE BEFRAGUNG: DATENSCHUTZERKLÄRUNG

A) Allgemeine Informationen 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Stadt Friedberg
vertreten durch Ersten Bürgermeister Roland Eichmann
Marienplatz 5
86316 Friedberg
Deutschland
Tel.: 0821 6002 0
E-Mail: info@friedberg.de
Website: www.friedberg.de

Die Stadt Friedberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Rechtsaufsichtsbehörde ist das Landratsamt Aichach-Friedberg.

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten 

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen sind:

Herr Marvin Schmidt, behördlicher Datenschutzbeauftragter

fly-tech IT GmbH & Co. KG 

Anschrift: Winterbruckenweg 58 86316 Friedberg 

E-Mail-Adresse: marvin.schmidt@fly-tech.de

Telefonnummer: 0821/2071110



Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit nichts anderes angegeben ist, aus Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e (die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie nach Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. a (Einwilligung) der Datenschutzgrundverordnung. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Für die zukunftsgerichtete Mobilität in Friedberg erheben wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung einer Umfrage sowie dessen Auswertung. Ihr Name und Ihre Adresse werden ausschließlich dafür verwendet, um Ihnen die Befragungsunterlagen per Post zuzusenden. Die Teilnahme an jeglicher Art der Befragung sowie die Rücksendung der schriftlichen Befragungsunterlagen erfolgen anonym. Das heißt, dass Ihre Antworten nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie diese im Rahmen des Fragebogens aktiv eingeben.

Zum anderen werden beim Besuch der Website automatisch weitere Daten erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

 

Teilnahme an der Umfrage

Sie haben die Möglichkeit an der Umfrage online teilzunehmen. Sollten Sie angeschrieben worden sein, wurden die personenbezogene Daten aus den Einwohnermelderegister ausgewählt. Berücksichtig wurden alle Personen die mindestens 6 Jahre alt waren und Ihren Hauptwohnsitz in der Stadt Friedberg hatten.   

 

Empfänger von personenbezogenen Daten 

Wir werden personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung nicht außerhalb des Zweckes der statistischen Auswertung verwenden oder an Dritte weiterleiten, die keine Partner (Webseitenprogrammierer, Hoster der Server, Auswerter der Umfrageergebnisse) sind, es sei denn, wir sind aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften zu einer Herausgabe gezwungen. Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu Werbezwecken. 

Zur Abwehr von Gefahren für die Sicherheit in der Informationstechnik können bei elektronischer Übermittlung Daten an das Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik weitergeleitet werden und dort auf Grundlage der Art. 12 ff. des Bayerischen E-Government-Gesetzes verarbeitet werden. 

 

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten 

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist. Des Weiteren werden Ihre Daten bei der Umfrage anonymisiert, somit können diese nicht mehr Ihnen zugeordnet werden. Nach Zweckbeendigung werden die Daten gelöscht. 

 

Ihre Rechte

Soweit wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, stehen Ihnen als Betroffener nachfolgende Rechte zu:

-       Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO).

-       Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

-       Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 17 und 18 DSGVO).

-       Wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

-       Falls Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt. 

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. e oder f DSGVO erfolgt (Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO).

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz. Diesen können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Postanschrift: Postfach 22 12 19, 80502 München  

Adresse: Wagmüllerstraße 18, 80538 München  

Telefon:  089 212672-0 

Telefax:  089 212672-50 

E-Mail:   poststelle@datenschutz-bayern.de

Internet: https://www.datenschutz-bayern.de/

Weitere Informationen

Für nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten können Sie uns unter den oben (zu Beginn von A) genannten Kontaktdaten erreichen.

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollten wir Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden als im Zeitpunkt der Erfassung angegeben, so werden wir Sie diesbezüglich benachrichtigen. Ist eine Benachrichtigung nicht möglich, werden wir Ihre persönlichen Informationen nicht in einer neuen Weise benutzen.

 

Für Sicherheitsbedenken bei der Verarbeitung Ihrer Daten, Verdacht der sachlichen Unrichtigkeit oder einer unrechtmäßigen Verarbeitung Ihrer Daten sowie allen weiteren Fragen können Sie sich bei der unten genannten Stelle melden.

Die Auskunft beschränkt sich nur auf Ihre gespeicherten persönlichen Daten, nicht auf die abgegebenen Antworten, da diese aufgrund der Anonymität nicht mehr zuordenbar sind und somit nicht mehr dem Datenschutz unterliegen.

 

 

B) Informationen zum Internetauftritt

Technische Umsetzung

Wir hosten unsere Website bei Wix.com Ltd., 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel (nachfolgend: „WIX“).

WIX ein Tool zum Erstellen und zum Hosten von Webseiten. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden mit Hilfe von WIX das Nutzerverhalten, die Besucherquellen, die Region der Websitebesucher und die Besucherzahlen analysiert. WIX speichert Cookies auf Ihrem Browser, die für die Darstellung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit erforderlich sind (notwendige Cookies).

Die Daten werden auf den Servern von WIX in Israel gespeichert. Israel gilt als datenschutzrechtlich sicherer Drittstaat. Das bedeutet, dass Israel ein Datenschutzniveau aufweist, das dem Datenschutzniveau in der Europäischen Union entspricht.

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von WIX: https://de.wix.com/about/privacy.

Die Verwendung von WIX erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e (die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde) Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Protokollierung und Erhebung sowie Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Webseite

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem oben genannten Internetauftritt und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) lassen im Regelfall keine Identifizierung zu, sind also nicht personenbezogen. Es findet auch keine personenbezogene Nutzung dieser Daten statt.

 

Weitergehende Verarbeitungen und Nutzungen dieser Daten erfolgen nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies ausdrücklich erlaubt oder der Nutzer in die Datenverarbeitung oder -nutzung explizit eingewilligt hat.

 

Datensicherheit und Sicherungsmaßnahmen

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um eine Manipulation oder einen Verlust oder Missbrauch Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – z. B. wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Cookies sind Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies werden von uns ausschließlich für die Speicherung session-relevanter Informationen innerhalb einer Website genutzt. Sie verfallen automatisch am Ende der Session und werden nicht dauerhaft gespeichert. Ebenso wenig werden von uns andere Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer auszuwerten.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass dieser Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird.​ Diese Website wurde mit Hilfe von wix.com erstellt. Die Ersteller dieser Website sind für von wix.com erhobene Informationen und Cookies nicht verantwortlich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wix.com von der Cookienutzung Gebrauch macht. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der offiziellen Website von wix.com und der dazugehörigen Cookie-Police


Tracking-Protection-List: http://www.iegallery.com/de-de/trackingprotectionlists 
Außerdem empfehlen wir eine regelmäßige Kontrolle und Löschung der gespeicherten Cookies vorzunehmen, sofern diese nicht ausdrücklich gewünscht sind.

 

C) Informationen zu einzelnen Verarbeitungen

Kontakt

Wenn Sie uns Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt nach Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e DSGVO.

Die von Ihnen übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

LimeSurvey

Wir nutzen für die Einbindung von Umfragen auf unserer Webseite Software der LimeSurvey GmbH, Barmbecker Straße 7a, 22303 Hamburg. Wenn Sie eine Webseite mit der Umfrage-Software LimeSurvey aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von der Firma hergestellt. 

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Größe der übertragenen Daten, Angabe, ob der Download erfolgreich war, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.


Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Lime Survey finden Sie unter https://www.limesurvey.org/de/data-protection-statement

Wir stützen den Einsatz von Lime Survey auf Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. a) DSGVO. Mit Nutzung der eingestellten Umfragen erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung.

 

Datenschutzerklärung Stand 22.07.2021